D.I.Y // Recycling #2 // GOLD

homeHallo ihr Lieben!

Wie war euer Wochenende bis jetzt? Habt ihr genau so lange gefeiert wie wir? Nach einer wirklich gelungenen Nacht am See, bin ich heute morgen um sieben Uhr totmüde in mein kuscheliges Bett gefallen. Im Ofen: eine Pizza. Habe mir gerade einen Tee gemacht & sie wiedergefunden. So ein Mist!! Ich musste trotzdem lachen: diese Situation mit der tiefschwarzen Scheibe im Ofen erinnert mich einfach total daran, wie wir mit 16 Jahren feiern gegangen sind und pünktlich zum Sonnenaufgang unsere  letzten Cents für einen saftigen Döner zusammengekratzt haben. Haha, das waren Zeiten. So weit, so gut! Ist euch die optische Veränderung meines Blogs aufgefallen? 🙂 So schön hell gefällt es mir hier einfach besser.

PicMonkey Collage3

Zum Selbermachen habe ich heute eine ganz kurze Anleitung für euch: Alles was ihr für die ‚goldigen‘ Gläschen benötigt, findet ihr auf dem Bild. Und da sind sie auch schon – die fertigen Teelichthalter! Vor einem Jahr hätte ich noch gesagt „GOLDENE Deko nur im Winter!“ Jetzt kann ich mich doch nicht von ihnen trennen. Sie gefallen mir einfach zu gut. Da ‚die Herstellung‘ schon einige Monate zurückliegt, gibt’s leider keine Bilder mehr von ihr.

Wirklich schwierig ist es aber nicht: meine aktuellen Teelichtgläser sind ehemalige Gurkengläser. Die Etikettierung war ziemlich hartneckig. In einem Topf mit heißem Wasser hat sie sich jedoch reeeelativ schnell abgelöst. Danach habe ich die Gläser mit dem Krepp-Klebeband abgeklebt. Die unabgeklebten (?!) Stellen habe ich mit Hilfe des Schwamms betupft. Durch den Schwamm bekommt die Farbe eine wunderschöne Musterung. Ihr könnt aber auch einen Pinsel nehmen, falls euch eine dickere Farbschicht lieber ist. Und das war’s schon: trocknen lassen & fertig!

Ich hoffe meine kleine Anleitung gefällt euch & wir sehen uns bald wieder!

-Fräulein Nadia-

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s